Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 19/2397  

 
 
Betreff: Ampelphase Hummelsbütteler Landstrasse / Hummelsbütteler Weg
Antrag der Frakton Die Linke
Status:öffentlichDrucksache-Art:Antrag
Federführend:Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt   
Beratungsfolge:
Regionalausschuss Alstertal
30.08.2012 
Sitzung des Regionalausschusses Alstertal ungeändert beschlossen   

Sachverhalt

Freie und Hansestadt Hamburg

Bezirksamt Wandsbek

Bezirksversammlung

 

              Drucksachen-Nr. 19/2397

              07.08.2012


 

Antrag

der Die Linke-Fraktion

- öffentlich -


Heike Roocks, Gert Schlüter


 

Beratungsfolge

am

TOP

Regionalausschuss Alstertal

30.08.2012

3.3

 


!Titel!


Ampelphase Hummelsbütteler Landstrasse / Hummelsbütteler Weg

Antrag der Frakton Die Linke


!Titel!


 


 


 

Sachverhalt/Fragen

 


Die Grünphase für Fußgänger und Radfahrer der Ampelanlage an der Kreuzung Hummelsbüttler Landstraße/Hummelsbütteler Weg, stadteinwärtige Seite, ist, um die Hummelsbüttler Landstraße zu passieren, mit 11 sec. extrem kurz. Verpassen Fußgänger und Radfahrern die Grünphase, so ist die Wartezeit bis zur nächsten Grünphase mit 75 sec. relativ lang.

Da an dieser Stelle die Hummelsbüttler Landstraße aufgrund der auf beiden Seiten vorhandenen Geschäfte und der Bushaltestelle von vielen Menschen häufig überquert wird, ist die Wartezeit zu lang. Nicht zuletzt aufgrund der langen Wartezeit versuchen Fußgänger häufig, die Hummelsbüttler  Landstraße im Bereich der beidseitigen Ladenzeilen außerhalb des Ampelbereichs zu überqueren, was aufgrund der hohen Verkehrsdichte auf der Hummelsbüttler Landstraße gefährlich ist.

Grund für die kurze Grünphase scheint das Rechtsabbiegersignal für Fahrzeuge zu sein, die von der Hummelsbüttler Landstraße in den Hummelsbütteler Weg einbiegen. Dadurch verkürzt sich die Grünphase für Fußgänger- und Radfahrer entsprechend. Allerdings ist die Notwendigkeit für ein Rechtsabbiegersignal nicht erkennbar, da Rechtsabbieger eine gesonderte Abbiegerspur haben und somit den Verkehrsfluss auf der Hummelsbüttler Landstraße stadtauswärts nicht beeinträchtigen.


 

Beschlussvorschlag

 


Der Regionalauschuss Alstertal beschließt,dass die zuständige Fachbehörde die Grünphase der Ampelanlage an der Kreuzung Hummelsbüttler Landstraße/Hummelsbütteler Weg, stadteinwärtige Seite für Fußgänger und Radfahrer verlängert und gleichzeitig das Rechtsabbiegersignal für Fahrzeuge, die von der Hummelsbüttler Landstraße in den Hummelsbütteler Weg einbiegen, ersatzlos entfernt. Die Grünphase für Fußgänger und Radfahrer wird durch die Zeit der Grünphase des entfernten Rechtsabbiegerssignals verlängert.


 


 

 

Anlage/n:

ohne Anlagen