Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 19/2403  

 
 
Betreff: Wandsbek bekennt Farbe!
Beschluss der Bezirksversammlung vom 31.05.2012 (Drs.-Nr.: 19/2209)
Status:öffentlichDrucksache-Art:Mitteilungsvorlage Bezirksamt
Federführend:Dezernat Steuerung und Service   
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung Wandsbek
16.08.2012 
Sitzung der Bezirksversammlung Wandsbek ungeändert beschlossen   

Sachverhalt

Freie und Hansestadt Hamburg

Bezirksamt Wandsbek

 

 

              Drucksachen-Nr. 19/2403

              07.08.2012


 

Mitteilung

des Bezirksamtes

- öffentlich -


 


 

Beratungsfolge

am

TOP

Bezirksversammlung

16.08.2012

11.40

 


!Titel!


Wandsbek bekennt Farbe!

Beschluss der Bezirksversammlung vom 31.05.2012 (Drs.-Nr.: 19/2209)


!Titel!


 


 


 

Sachverhalt

 


Folgender Beschluss wurde gefasst:
1. Wir unterstützen die Aktion „Hamburg bekennt Farbe"

2. Die Bezirksamtsleitung wird gebeten, sich dafür einzusetzen, dass auch in Wandsbek im Rahmen der Aktion „Hamburg bekennt Farbe“ Zeichen gesetzt werden.

3. Weiterhin wird die Bezirksamtsleitung gebeten, sich dafür einzusetzen, dass eine entsprechende Öffentlichkeitsarbeit geleistet wird.

Im Vorfeld der Veranstaltung „Hamburg bekennt Farbe“ am 02.06.2012 auf dem Hamburger Rathausmarkt hat das Bezirksamt gezielt Öffentlichkeitsarbeit betrieben, um die Aktion zu  bewerben.

Am 09.05.2012 wurde den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Bezirksamtes das Logo der Aktion zur Verwendung in den Signaturen zur Verfügung gestellt. Werbematerialen (Plakate, Flyer) wurden in verschiedenen Dienststellen des Bezirksamtes (z. B. Kundenzentren, Soziale Dienstleistungszentren) ausgelegt bzw. ausgehängt und es erfolgte eine Bewerbung der Veranstaltung auf der Startseite des Internetauftritts des Bezirksamtes.

Darüber hinaus hat sich die Bezirksamtsleitung mehrfach öffentlich zu der geplanten Demonstration geäußert und die Bürgerinnen und Bürger Wandsbeks aufgefordert, sich für die Vielfalt und Toleranz im Bezirk und in Hamburg einzusetzen.

Am 31.05.2012 unterstützte die Bezirksamtsleitung die Plakataktion der Kriegsgräberfürsorge im Bezirk Wandsbek. Im Rahmen der Aktion verteilte der Verein Anti-Neonazi-Plakate an die Haushalte entlang der Demonstrationsstrecke. Am 31.05. und 01.06.2012 gab Bezirksamtsleiter Thomas Ritzenhoff TV- und Radiosendern Interviews (NDR 90,3; ARD und RTL). Der Hamburger Morgenpost und dem Hamburger Wochenblatt wurden Statements zur Verfügung gestellt.

Auch im Zuge anderer Veranstaltungen (z. B. Africa Day auf dem Wandsbeker Marktplatz am 01.06.) warb der Bezirksamtsleiter für die Vielfalt des Bezirks und die Aktion „Hamburg bekennt Farbe“.

Ergänzend hat die Bezirksamtsleitung den Aufruf zur Aktion „Hamburg bekennt Farbe“ auf den offiziellen Internetseiten der Aktion unterzeichnet.


 

Beschlussvorschlag

 


Die Bezirksversammlung wird um Kenntnisnahme gebeten.


 


 

 

Anlage/n:

ohne Anlagen