Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 19/[ID13256]  

 
 
Betreff: Nebenfläche im Volksdorfer Ortskern Im Alten Dorfe besser ordnen
Beschluss der Bezirksversammlung vom 31.05.2012 (Drs.Nr.: 19/2214)
Status:öffentlichDrucksache-Art:Beschlussvorlage
Federführend:Dezernat Steuerung und Service   
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung Wandsbek
16.08.2012 
Sitzung der Bezirksversammlung Wandsbek ungeändert beschlossen   
Regionalausschuss Walddörfer
30.08.2012 
Sitzung des Regionalausschusses Walddörfer ungeändert beschlossen   

Sachverhalt

Freie und Hansestadt Hamburg

Bezirksamt Wandsbek

 

 

              Drucksachen-Nr.

              14.08.2012


 

Beschlussvorlage

- öffentlich -


 


 

Beratungsfolge

am

TOP

Bezirksversammlung

16.08.2012

11.50

Regionalausschuss Walddörfer

30.08.2012

6.14

 


!Titel!


Nebenfläche im Volksdorfer Ortskern Im Alten Dorfe besser ordnen

Beschluss der Bezirksversammlung vom 31.05.2012 (Drs.Nr.: 19/2214)


!Titel!


 


 


 

Sachverhalt

 


Folgender Beschluss wurde gefasst:

 

Die zuständige Behörde wird gebeten, zu prüfen, durch welche Maßnahmen wie z.B. Bügel die schräg angeordneten Parkplätze in der Straße Im Alten Dorfe nach vorne so begrenzt werden können, dass der öffentliche Raum für Fußgänger in seiner vorgesehenen Breite gesichert ist.

 

Zum Beschluss nimmt das Bezirksamt wie folgt Stellung:

Eine Prüfung von MR 21 nach Rücksprache mit dem zuständigen PK hat ergeben, dass das Aufstellen von Fahrradbügeln sinnvoll ist, da diese die Parkstände begrenzen und gleich-zeitig eine Abstellmöglichkeit für Fahrräder bieten. Um das Ortsbild des Stadtkerns ein-heitlich zu gestalten, sollten die Bügel verwendet werden, die auch derzeit über das 1000-Bügel-Programm am Bahnhof Volksdorf aufgestellt werden. Die Bügel werden im Abstand von 5 m zum Fahrbahnrand parallel aufgestellt, so dass eine Restbreite von 2,5 m als Geh-weg verbleibt.


 

Beschlussvorschlag

 


Die Bezirksversammlung wird um Kenntnisnahme gebeten.


 


 

 

Anlage/n:

ohne Anlagen