Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 19/2801  

 
 
Betreff: Fehlende Verkehrssicherheit von Fußgänger- und Fahrradwegen im Alstertal
Beschluss der Bezirksversammlung vom 13.09.2012 (Drs.-Nr.: 19/2555)
Status:öffentlichDrucksache-Art:Mitteilungsvorlage Bezirksamt
Federführend:Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt   
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung Wandsbek
25.10.2012 
Sitzung der Bezirksversammlung Wandsbek (offen)     
Regionalausschuss Alstertal
08.11.2012 
Sitzung des Regionalausschusses Alstertal ungeändert beschlossen   

Sachverhalt

Freie und Hansestadt Hamburg

Bezirksamt Wandsbek

 

 

              Drucksachen-Nr. 19/2801

              22.10.2012


 

Mitteilung

des Bezirksamtes

- öffentlich -


 


 

Beratungsfolge

am

TOP

Bezirksversammlung

25.10.2012

13.23

Regionalausschuss Alstertal

08.11.2012

6.4

 


!Titel!


Fehlende Verkehrssicherheit von Fußgänger- und Fahrradwegen im Alstertal

Beschluss der Bezirksversammlung vom 13.09.2012 (Drs.-Nr.: 19/2555)


!Titel!


 


 


 

Sachverhalt

 


Folgender Beschluss wurde gefasst:

Die zuständige Behörde wird gebeten, einen Freischnitt zugewachsener und eine Freilegung überwucherter Geh- und Fahrradwege zu veranlassen sowie eine regelmäßige und angemessene Pflege der beanstandeten Geh- und Radwege in die Wege zu leiten.

 

Zum Beschluss nimmt das Bezirksamt wie folgt Stellung:

 

Der Rückschnitt der genannten Geh- und Radwege ist bereits erfolgt. Weiter wird eine routinemäßige Pflege der Wege erfolgen.


 

Beschlussvorschlag

 


Die Bezirksversammlung wird um Kenntnisnahme gebeten.


 


 

 

Anlage/n:

ohne Anlagen