Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 19/3360  

 
 
Betreff: Sachstandbericht Bänkeprogramm
Status:öffentlichDrucksache-Art:Mitteilungsvorlage Bezirksamt
Federführend:Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt   
Beratungsfolge:
Regionalausschuss Rahlstedt
20.03.2013 
Sitzung des Regionalausschusses Rahlstedt ungeändert beschlossen   
Regionalausschuss Walddörfer
21.03.2013 
Sitzung des Regionalausschusses Walddörfer ungeändert beschlossen   
Regionalausschuss Alstertal
20.03.2013 
Sitzung des Regionalausschusses Alstertal ungeändert beschlossen   
Regionalausschuss Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne
21.03.2013 
Sitzung des Regionalausschusses Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne ungeändert beschlossen   
Regionalausschuss Kerngebiet Wandsbek
20.03.2013 
Sitzung des Regionalausschusses Kerngebiet Wandsbek ungeändert beschlossen   
Hauptausschuss
15.04.2013 
Sitzung des Hauptausschusses ungeändert beschlossen   

Sachverhalt

Freie und Hansestadt Hamburg

Bezirksamt Wandsbek

 

 

              Drucksachen-Nr. 19/3360

              01.03.2013


 

Mitteilung

des Bezirksamtes

- öffentlich -


 


 

Beratungsfolge

am

TOP

Regionalausschuss Kerngebiet Wandsbek

20.03.2013

4.6

Regionalausschuss Rahlstedt

20.03.2013

7.2

Regionalausschuss Alstertal

20.03.2013

5.10

Regionalausschuss Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne

21.03.2013

6.4

Regionalausschuss Walddörfer

21.03.2013

7.2

Hauptausschuss

15.04.2013

6.1

 


!Titel!


Sachstandbericht Bänkeprogramm


!Titel!


 


 


 

Sachverhalt

 


Der Regionalausschuss Walddörfer überweist die Mitteilung in den Hauptausschuss mit der Bitte nach einer Lösung zu suchen, damit die Bänke, die sich nicht im Verwaltungsvermögen Stadtgrün befinden, trotzdem aufgestellt werden können.

 

 

Es können leider nicht alle Standortwünsche umgesetzt werden:
 

        Für Standorte, die sich nicht im Verwaltungsvermögen Stadtgrün befinden, liegen keine gesonderten Unterhaltungsmittel vor bzw. unterliegen diese nicht der Regelunterhaltung

An einigen Standorten bestehen Anwohnerbeschwerden.

 

Wandsbek Kern

        Rauschener Ring (keine Grünfläche)

 

Barmfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne

        Reembusch/Im Soll (die dort vorhandenen Bänke mussten aufgrund von massiven Anliegerbeschwerden entfernt werden)

Berner Park um den See (Wasserwirtschaft)

 

Alstertal

        Rückhaltebecken Berner Au Ersatz einer Sitzfläche (Keine Investition, Unterhaltung)

Südl. Grundstück Hennebergstr. 19, hier ist mit massiven Anliegerbeschwerden zu rechen

Wendehammer Spielstraße Grützmühlenweg (Standort nicht ganz klar, vermutlich sehr wenig Platz, ev. 1 Bank möglich, wenn Grünanlagenfläche)


Walddörfer

        Duvenwischen zw. Schmalenremen und Im Uhlenhorst (Forst)

U-Bahn Buchenkamp unter der Brücke (öffentliche Wegefläche)

Nordseite Hörndiek (Forst)



 

Rahlstedt

Kielkoppelstraße am Fußweg Einmündung Schimmelreiterweg (keine Grünanlage)

Wehlbrook Spielplatz (Forst)


 

Beschlussvorschlag

 


Die Regionalausschüsse werden um Kenntnisnahme gebeten.


 


 

 

Anlage/n:

ohne Anlagen