Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 19/3448  

 
 
Betreff: Altglascontainer für das Alstertal
Beschluss der Bezirksversammlung vom 26.04.2012 (Drs.-Nr.: 19/1919)
Status:öffentlichDrucksache-Art:Mitteilungsvorlage Bezirksamt
Federführend:Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt   
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung Wandsbek
04.04.2013 
Sitzung der Bezirksversammlung Wandsbek ungeändert beschlossen   
Regionalausschuss Alstertal
17.04.2013 
Sitzung des Regionalausschusses Alstertal ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Anlage/n

Freie und Hansestadt Hamburg

Bezirksamt Wandsbek

 

 

              Drucksachen-Nr. 19/3448

              25.03.2013


 

Mitteilung

des Bezirksamtes

- öffentlich -


 


 

Beratungsfolge

am

TOP

Bezirksversammlung

04.04.2013

13.6

Regionalausschuss Alstertal

17.04.2013

5.3

 


!Titel!


Altglascontainer für das Alstertal

Beschluss der Bezirksversammlung vom 26.04.2012 (Drs.-Nr.: 19/1919)


!Titel!


 


 


 

Sachverhalt

 


Folgender Beschluss wurde gefasst:
Die Verwaltung wird zusammen mit der Stadtreinigung gebeten im Alstertal flächendeckend Glascontainer aufzustellen, insbesondere in Wellingsbüttel, im Lentersweg und auf beiden Seiten des Poppenbüttler Bahnhofs.

Zum Beschluss nimmt das Bezirksamt wie folgt Stellung:

 

MR hat nach Vorgabe der Drucksache 19/1919 die 3 Gebiete (Wellingsbüttel, Lentersweg, Poppenbüttler Bahnhof) für das Aufstellen von Altglascontainern geprüft und kommt zu folgendem Ergebnis:

 

Für die Aufstellung von weiteren Altglascontainern im Gebiet Wellingsbüttel wäre es sinnvoll, Wünsche aus der Politik/Anwohnern abzuwarten und dann gezielt zu prüfen, damit dadurch die Bedarfsschwerpunkte in diesem großen Gebiet für MR deutlich werden.

Im Lentersweg wurden zwei potenzielle Flächen gefunden. Eine der Flächen befindet sich an der Bushaltestelle, am Rand des Penny-Parkplatzes. Hierbei handelt es sich um eine private Fläche. Der Grundstückseigentümer hat die Anfrage zur Aufstellung eines Altglascontainers abschlägig beantwortet. Die zweite im Lentersweg / Gerckensplatz, neben der Telefonzelle kann aufgrund des zu geringen Abstandes (20 m) zur angrenzenden Wohnbebauung nicht genutzt werden.

Die Situation im Bereich des Poppenbüttler Bahnhofs bietet keine Möglichkeit für die Auf-stellung eines Altglascontainers und wurde in der Mitteilung zum BV-Beschluss 19/0748 beschrieben (siehe Anlage).


 

Beschlussvorschlag

 


Die Bezirksversammlung wird um Kenntnisnahme gebeten.


 


 

 

Anlage/n:

Mitteilung zum Beschluss 19/0748