Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 19/3559  

 
 
Betreff: Sperrung des Hagenwegs
Beschluss der Bezirksversammlung vom 21.02.2013 (Drs.-Nr.: 19/3316)
Status:öffentlichDrucksache-Art:Mitteilungsvorlage BV-Vorsitz
Federführend:Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt   
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung Wandsbek
25.04.2013 
Sitzung der Bezirksversammlung Wandsbek ungeändert beschlossen   
Regionalausschuss Rahlstedt
22.05.2013 
Sitzung des Regionalausschusses Rahlstedt ungeändert beschlossen   

Sachverhalt

Freie und Hansestadt Hamburg

Bezirksamt Wandsbek

Bezirksversammlung

 

              Drucksachen-Nr. 19/3559

              15.04.2013


 

Mitteilung

des vorsitzenden Mitglieds der Bezirksversammlung

- öffentlich -


 


 

Beratungsfolge

am

TOP

Bezirksversammlung

25.04.2013

13.1

Regionalausschuss Rahlstedt

22.05.2013

5.1

 


!Titel!


Sperrung des Hagenwegs

Beschluss der Bezirksversammlung vom 21.02.2013 (Drs.-Nr.: 19/3316)


!Titel!


 


 


 

Sachverhalt

 


Folgender Beschluss wurde gefasst:
Der zuständigen Behörde und dem Bezirksamt wird mit Rücksprache aller Beteiligten empfohlen, an geeigneter Stelle den durch die Naturschutzgebiete Stellmoorer Tunneltal und Höltigbaum führenden Hagenweg für unberechtigte Kraftfahrzeuge mittels einer Schranke zu sperren.
 

Das PK 383 als örtliche Straßenverkehrsbehörde hat grundsätzlich keine Bedenken gegen die in der Beschlussempfehlung vorgelegte Sperrung des Hagenwegs, die Zustimmung der anderen ändigen Fachbehörden vorausgesetzt.


 

Beschlussvorschlag

 


Die Bezirksversammlung wird um Kenntnisnahme gebeten.


 


 

 

Anlage/n:

ohne Anlagen