Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 19/3627  

 
 
Betreff: Quartiersfonds
Beschlussvorlage des Ausschusses für Finanzen und Kultur
Status:öffentlichDrucksache-Art:Beschlussvorlage
Federführend:Dezernat Soziales, Jugend und Gesundheit   
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung Wandsbek
25.04.2013 
Sitzung der Bezirksversammlung Wandsbek ungeändert beschlossen   

Sachverhalt

Freie und Hansestadt Hamburg

Bezirksamt Wandsbek

 

 

              Drucksachen-Nr. 19/3627

              25.04.2013


 

Beschlussvorlage

- öffentlich -


 


 

Beratungsfolge

am

TOP

Bezirksversammlung

25.04.2013

7.3

 


!Titel!


Quartiersfonds

Beschlussvorlage des Ausschusses für Finanzen und Kultur


!Titel!


 


 


 

Sachverhalt

 


Der Ausschuss für Finanzen und Kultur hat am 23.04.2013 über Mittel aus dem Quartiersfonds in Höhe von insgesamt 127.398,26€ beschlossen.

 

Es wurde wie folgt

 

1.   einstimmig beschlossen, bei Enthaltung der CDU-Fraktion:

 

       Seniorenbüro Hamburg e.V.,

Fortführung der ehrenamtlichen Stadtteilarbeit in Großlohe und Einrichtung

einer Kümmererstelle                                                                                                                              15.000,00€

 

       Begegnungsstätte Bergstedt e.V., Aufrechterhaltung des bestehenden Angebots                4.000,00€

 

       Quadriga gGmbH,

Stabilisierung und Verstetigung der Arbeit der „Freien Kulturinitiative“/Einrichtung

von zwei Minijobs                                                                                                                                            11.200,00€

 

       Pestalozzi-Stiftung,

Betrieb des Nachbarschaftstreffs in Farmsen-Berne (Birckholtzweg 20)                              6.480,00€

 

       Alraune gGmbH,

Stadtteilcafé Steilshoop „Das Café“ - Stabilisierung abgebauter Stellen                            50.000,00€

 

       Passage gGmbH,

Café Nähon – Aufbau eines Nachbarschaftsprojekts auf Ehrenamtsbasis                              5.500,00€

 

       Aktive Nachbarschaft Jenfeld e.V. - Jenfelder Kaffeekanne,

Essensgrundversorgung für Jenfelder Kinder und Jugendliche                                          28.978,26€

 

 

2.   einstimmig beschlossen, bei Enthaltung der CDU-Fraktion und FDP-Fraktion:

 

Voll in Bewegung, Kontinuierliche Betreuung und Pflege des Sportparks YES!                6.240,00€


 

Beschlussvorschlag

 


Der Ausschuss für Finanzen und Kultur wird um Beschlussfassung gebeten.


 


 

 

Anlage/n:

ohne Anlagen