Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 18/1584  

 
 
Betreff: Beleuchtung öffentlicher Wege in der Grünanlage Tegelsbarg
Beschluss der Bezirksversammlung vom 11.12.2008 (Drs.-Nr. 18/1080)
Status:öffentlichDrucksache-Art:Mitteilungsvorlage BV-Vorsitz
Federführend:Dezernat Steuerung und Service   
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung Wandsbek
26.02.2009 
Sitzung der Bezirksversammlung Wandsbek ungeändert beschlossen   
Regionalausschuss Alstertal
26.03.2009 
Sitzung des Regionalausschusses Alstertal ungeändert beschlossen   

Sachverhalt

Freie und Hansestadt Hamburg

Bezirksamt Wandsbek

Bezirksversammlung

 

              Drucksachen-Nr. 18/1584

              10.02.2009


 

Mitteilung

des vorsitzenden Mitglieds der Bezirksversammlung

- öffentlich -


 


 

Beratungsfolge

am

TOP

Bezirksversammlung

26.02.2009

12.7

Regionalausschuss Alstertal

26.03.2009

5.6

 


!Titel!


Beleuchtung öffentlicher Wege in der Grünanlage Tegelsbarg

Beschluss der Bezirksversammlung vom 11.12.2008 (Drs.-Nr. 18/1080)


!Titel!


 


 


 

Sachverhalt

 


Die Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt nimmt zu dem o.g. Beschluss wie folgt Stellung:

 

Grundsätzlich werden Wege durch Grünanlangen in Hamburg nicht beleuchtet. Ausnahmen bilden sehr stark frequentierte Wege, die zur Verbindung von Stadtteilen oder zur Anbindung von Haltestellen des ÖPNV auch in Dunkelstunden genutzt werden und für die alternative beleuchtete Wegeverbindungen nicht vorhanden sind.

 

Da für die öffentlichen Wege in der Grünanlage Tegelsbarg diese Voraussetzungen nicht erfüllt sind und die Haushaltsmittel für Beleuchtungsanlagen sehr knapp sind, muss leider von der Einrichtung einer öffentlichen Beleuchtung der Grünwege wie auch von der Übernahme der Betriebskosten der bestehenden Beleuchtungsanlage des Trägervereins „Initiative Aktivspielplatz Tegelsbarg e. V. “ abgesehen werden.


 

Beschlussvorschlag

 


<< Hier bitte den Beschlussvorschlag eingeben >>


 


 

 

Anlage/n:

ohne Anlagen