Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 18/1771  

 
 
Betreff: Straßenverkehrsbehördliche Anordnungen für die Ausschusssitzung im März 2009
Status:öffentlichDrucksache-Art:Mitteilungsvorlage Bezirksamt
Federführend:Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt   
Beratungsfolge:
Regionalausschuss Alstertal
26.03.2009 
Sitzung des Regionalausschusses Alstertal ungeändert beschlossen   

Sachverhalt

Freie und Hansestadt Hamburg

Bezirksamt Wandsbek

 

 

              Drucksachen-Nr. 18/1771

              16.03.2009


 

Mitteilung

des Bezirksamtes


 


 

Beratungsfolge

am

TOP

Regionalausschuss Alstertal

26.03.2009

6.1

 


!Titel!


Straßenverkehrsbehördliche Anordnungen für die Ausschusssitzung im März 2009


!Titel!


 


 


 

Sachverhalt

 


Straße              Nr.:              vom:              Maßnahme:

Wildes Moor/Glashütter              10/09              21.01.2009              Entfernung der VZ 357 („Sackgasse) und 240
Stieg                                          („Gemeins. Fuß- u. Radweg“)

Poppenbütteler Ch./              17/09              05.01.2009              Entfernung einer Radwegfurtmarkierung/
Specksaalredder                                          Anbringung eines VZ 206 („Stopp“) mit Haltelinie

Schulbergredder 21              33/09              03.03.2009              Einrichtung eines Schwerbehindertenparkpl.

Heegbarg 8              34/09              03.03.2009              Entfernung des VZ 209-20 („Vorgeschr. Fahrt-
                                          richtung rechts“)

Kobberdiekskoppel/              35/09              03.03.2009              Entfernung VZ 240 („gemeins. Fuß- u. Radweg“)
Eichelhäherkamp                                          Anbringung VZ 260 („Verbot für Krafträder und
                                          Kfz“) und VZ 1020-30 („Anlieger frei“)

Ödenweg 60-62              37/09              03.03.2009              VZ 299 („Grenzmarkierung für Halt- u. Park-
                                          verbote“)


Den Regionalen Sprechern sind nähere Unterlagen zugesandt worden.

VZ = Verkehrszeichen


 

Beschlussvorschlag

 


Der Ausschuss wird um Kenntnisnahme gebeten.


 

 

 


 

 

Anlage/n:

ohne Anlagen