Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 18/1778  

 
 
Betreff: Halteverbot in der Kunaustraße
Antrag der CDU-Fraktion
Status:öffentlichDrucksache-Art:Antrag
Federführend:Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt   
Beratungsfolge:
Regionalausschuss Alstertal
26.03.2009 
Sitzung des Regionalausschusses Alstertal ungeändert beschlossen   

Sachverhalt

Freie und Hansestadt Hamburg

Bezirksamt Wandsbek

Bezirksversammlung

 

              Drucksachen-Nr. 18/1778

              17.03.2009


 

Antrag

der CDU-Fraktion


Heinz Seier, Dennnis Thering, Silke Bertram


 

Beratungsfolge

am

TOP

Regionalausschuss Alstertal

26.03.2009

3.3

 


!Titel!


Halteverbot in der Kunaustraße
Antrag der CDU-Fraktion


!Titel!


 


 


 

Sachverhalt/Fragen

 


Die Kunaustraße in Sasel biegt von der Stadtbahnstraße in Fahrtrichtung stadtauswärts gesehen nach rechts zum Saseler Markt ab.

Die Kunaustraße ist die Zufahrtstraße zum Saseler Markt und mehreren dort gelegenen Parkplätzen.
Dieses Teilstück der Kunaustraße ist durch die stattfindenden Markttage und auch vieler Veranstaltungen sehr stark befahren.
Das Halten und Parken ist auf diesem Teilstück erlaubt, aber durch das hohe Verkehrsaufkommen entstehen immer wieder gefährliche Verkehrssituationen und unnötige Staubildungen.

Der Regionalausschuss empfiehlt der Bezirksversammlung folgenden Beschluss:


 

Beschlussvorschlag

 


Ab der  Einmündung Stadtbahnstraße/ Kunaustraße  bis zur Einfahrt in den rechtsseitig gelegenen Parkplatz ist beiderseits ein Halteverbot gemäß § 12 , Absatz 1, Halten und Parken einzurichten.


 

 

             


 

 

Anlage/n:

ohne Anlagen