Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 18/1899  

 
 
Betreff: Debattenantrag der Fraktion Die Linke
Schulgelände und Schulsportstätten in Wandsbek für die Bürger nutzbar machen
Status:öffentlichDrucksache-Art:Antrag
Federführend:Dezernat Soziales, Jugend und Gesundheit   
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung Wandsbek
02.04.2009 
Sitzung der Bezirksversammlung Wandsbek ungeändert beschlossen   
Ausschuss für soziale Stadtentwicklung
20.04.2009 
Sitzung des Ausschusses für soziale Stadtentwicklung ungeändert beschlossen   

Sachverhalt

Freie und Hansestadt Hamburg

Bezirksamt Wandsbek

Bezirksversammlung

 

              Drucksachen-Nr. 18/1899

              27.03.2009


 

Antrag

der Die Linke-Fraktion

- öffentlich -


 


 

Beratungsfolge

am

TOP

Bezirksversammlung

02.04.2009

5.8

Ausschuss für soziale Stadtentwicklung

20.04.2009

4.5

 


!Titel!


Debattenantrag der Fraktion Die Linke

Schulgelände und Schulsportstätten in Wandsbek für die Bürger nutzbar machen


!Titel!


 


 


 

Sachverhalt/Fragen

 


Unsere Kinder leiden an Bewegungsmangel und die Schulen sind in den Ferien dicht.

Dieser Zustand ist unhaltbar.

 


 

Beschlussvorschlag

 


Die Bezirksamtsleitung möge sich bei den zuständigen Fachbehörden dringend für die Aufhebung der generellen Schließung der Schulsportflächen und Spielflächen auf Schulgeländen im Bezirk Wandsbek während der Schulferien, insbesondere in den Sommerferien einsetzen und eine Öffnung für den Vereins- u. Breitensport erwirken. Eine Kostenbeteiligung für Reinigung etc. durch den Bezirk ist zu prüfen.


 


 

 

Anlage/n:

ohne Anlagen