Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 18/2717  

 
 
Betreff: Auswertung der öffentlichen Plandiskussion zu den Bebauungsplan-Entwürfen Farmsen-Berne 2-Änderung und Rahlstedt 29- Änderung
Status:öffentlichDrucksache-Art:Beschlussvorlage
Federführend:Interner Service   
Beratungsfolge:
Planungsausschuss
01.09.2009 
Sitzung des Planungsausschusses ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Anlage/n

Freie und Hansestadt Hamburg

Bezirksamt Wandsbek

 

 

              Drucksachen-Nr. 18/2717

              24.08.2009


 

Beschlussvorlage

- öffentlich -


 


 

Beratungsfolge

am

TOP

Planungsausschuss

01.09.2009

5

 


!Titel!


Auswertung der öffentlichen Plandiskussion zu den Bebauungsplan-Entwürfen Farmsen-Berne 2–Änderung und Rahlstedt 29- Änderung


!Titel!


 


 


 

Sachverhalt

 


Am Mittwoch, dem 1. Juli 2009, wurde im Gymnasium Rahlstedt für die Bebauungsplan-Entwürfe Farmsen-Berne 2-Änderung und Rahlstedt 29-Änderung eine gemeinsame öffentliche Plandiskussion durchgeführt.

Die Verwaltung hat zu beiden Bebauungsplan-Entwürfen eine grundsätzliche Zustimmung zur Planung wahrgenommen.

Einem Bürgerwunsch nach Auskunft über ein Vorhaben im Geltungsbereich des Bebauungsplans Farmsen-Berne 2 (außerhalb des Bereichs der Bebauungsplanänderung) konnte zwischenzeitlich im direkten Kontakt nachgekommen werden.


 

Beschlussvorschlag

 


Der Planungsausschuss wird gebeten, der Fortführung der beiden Planverfahren nach öffentlicher Plandiskussion zuzustimmen.


 


 

 

Anlage/n:

Niederschrift zur ÖPD am 01.07.2009