Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 18/3832  

 
 
Betreff: Folgen witterungsbedingter Unbespielbarkeit der Fußballplätze
Status:öffentlichDrucksache-Art:Mitteilungsvorlage Bezirksamt
Federführend:Dezernat Soziales, Jugend und Gesundheit   
Beratungsfolge:
Ausschuss für soziale Stadtentwicklung
22.02.2010 
Sitzung des Ausschusses für soziale Stadtentwicklung ungeändert beschlossen   

Sachverhalt

Freie und Hansestadt Hamburg

Bezirksamt Wandsbek

 

 

              Drucksachen-Nr. 18/3832

              22.02.2010


 

Mitteilung

des Bezirksamtes

- öffentlich -


 


 

Beratungsfolge

am

TOP

Ausschuss für soziale Stadtentwicklung

22.02.2010

3.2

 


!Titel!


Folgen witterungsbedingter Unbespielbarkeit der Fußballplätze


!Titel!


 


 


 

Sachverhalt

 


Wegen der jetzigen Wetterlage und der daraus resultierenden aktuellen Sperrung der Fußballplätze, ist damit zu rechnen, dass nach Aufnahme des regulären Spielbetriebes des Hamburger Fußball Verbandes  ein Teil der ursprünglich für die Wochenenden angesetzten und nun ausgefallenen Spieltage aus organisatorischen Gründen an Wochentagen (abends) angesetzt werden müssen, um die Saison rechtzeitig beenden zu können.

 

Spieltage an Wochentagen haben allerdings zur Folge, dass an diesen Tagen zum Teil kein Training auf den Anlagen stattfinden kann. Betroffen davon sind auch Kinder und Jugendliche, die ansonsten zu diesen Zeiten ihr regelmäßiges Training absolvieren.

Die Sportabteilung des Fachamtes Sozialraummanagements ist bestrebt, zusammen mit den jeweils betroffenen Sportvereinen, die geschilderten Einschränkungen des Trainings, insbesondere für Kinder und Jugendliche, so gering wie möglich zu halten.

Leider ist damit zu rechnen, dass es nicht in jedem Einzelfall zu einer befriedigenden Lösung kommen kann.


 

Beschlussvorschlag

 


Der Ausschuss für soziale Stadtentwicklung wird um Kenntnisnahme gebeten.


 


 

 

Anlage/n:

ohne Anlagen