Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 18/3838  

 
 
Betreff: Konjunkturprogramm BSU 2010
Status:öffentlichDrucksache-Art:Mitteilungsvorlage Bezirksamt
Federführend:Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt   
Beratungsfolge:
Ausschuss für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz
02.03.2010 
Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz ungeändert beschlossen   

Sachverhalt

Freie und Hansestadt Hamburg

Bezirksamt Wandsbek

 

 

              Drucksachen-Nr. 18/3838

              23.02.2010


 

Mitteilung

des Bezirksamtes

- öffentlich -


 


 

Beratungsfolge

am

TOP

Ausschuss für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz

02.03.2010

5.1

 


!Titel!


Konjunkturprogramm BSU 2010


!Titel!


 


 


 

Sachverhalt

 


Die Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt stellt für das Haushaltsjahr 2010 wie im Vorjahr 83 TEUR im Rahmen des Konjunkturprogramms als Verpflichtungsermächtigung vor.

 

Diese Mittel sind für folgende Maßnahmen vorgesehen:

 

33 TEUR              Für die Grundinstandsetzung von Bolzplatzflächen, die über die Möglichkeiten der                             Bestandpflege hinausgehen.

 

50 TEUR              Für die Instandsetzung der Treppenanlagen am Duvenstedter Damm und der                                           ehem. Ortsdienststelle Ohlstedt. Der Umfang der Arbeiten geht über Möglichkeiten                             von Unterhaltungsarbeiten hinaus.

                            Ferner soll die nicht mehr verkehrssichere Wege- und Platzfläche des historischen                             Friedhofes vor der Christuskirche und dem Mausoleum aus Mosaikpflaster und                             Natursteinplatten wieder in einen verkehrssicheren Zustand versetzt werden.

 


 

Beschlussvorschlag

 


Der Ausschuss wird um Kenntnisnahme gebeten.


 


 

 

Anlage/n:

ohne Anlagen