Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 18/4103  

 
 
Betreff: Bebauung der ehemaligen Concordia-Sportstätte Oktaviostraße
Beschluss der Bezirksversammlung vom 25.02.2010 (Drs.-Nr.: 18/3807)
Status:öffentlichDrucksache-Art:Mitteilungsvorlage BV-Vorsitz
Federführend:Dezernat Steuerung und Service   
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung Wandsbek
29.04.2010 
Sitzung der Bezirksversammlung Wandsbek ungeändert beschlossen   

Sachverhalt

Freie und Hansestadt Hamburg

Bezirksamt Wandsbek

Bezirksversammlung

 

              Drucksachen-Nr. 18/4103

              22.04.2010


 

Mitteilung

des vorsitzenden Mitglieds der Bezirksversammlung

- öffentlich -


 


 

Beratungsfolge

am

TOP

Bezirksversammlung

29.04.2010

12.13

Planungsausschuss

11.05.2010

5.2

 


!Titel!


Bebauung der ehemaligen Concordia-Sportstätte Oktaviostraße

Beschluss der Bezirksversammlung vom 25.02.2010 (Drs.-Nr.: 18/3807)


!Titel!


 


 


 

Sachverhalt

 


Die zuständige Fachbehörde wurde um Prüfung gebeten, wie die ehemalige Concordia Sportplatzfläche in Einzelgrundstücke für den Erwerb durch Privatpersonen umgestaltet und ausgeschrieben werden kann.

 

Die Finanzbehörde nimmt wie folgt Stellung:

 

Die Fläche soll für die Errichtung von Wohnungen in einem Gebotsverfahren ausgeschrieben werden. Art und Umfang der künftigen Bebauung sowie sonstiger konzeptioneller Vorgaben werden mit Beteiligung des Bezirksamts Wandsbek unter Beachtung der im Wohnungsbauentwicklungsplan vorgegeben konzeptionellen Vorrangigkeit bei der Veräußerungsentscheidung festgelegt. Der Verkehrswert muss dabei grundsätzlich erzielt werden.

An dem vorgesehenen Gebotsverfahren können sich auch Privatpersonen beteiligen.


 

Beschlussvorschlag

 


Die Bezirksversammlung wird um Kenntnisnahme gebeten.


 


 

 

Anlage/n:

ohne Anlagen