Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 18/4738  

 
 
Betreff: Abschaltung der Ampelanlage Volksdorfer Grenzweg/Bergstedter Chaussee
Antrag der SPD-Fraktion
Status:öffentlichDrucksache-Art:Antrag
Federführend:Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt   
Beratungsfolge:
Regionalausschuss Walddörfer
09.09.2010 
Sitzung des Regionalausschusses Walddörfer ungeändert beschlossen   

Sachverhalt

Freie und Hansestadt Hamburg

Bezirksamt Wandsbek

Bezirksversammlung

 

              Drucksachen-Nr. 18/4738

              31.08.2010


 

Antrag

der SPD-Fraktion

- öffentlich -


 Peter Pape (SPD) und Fraktion


 

Beratungsfolge

am

TOP

Regionalausschuss Walddörfer

09.09.2010

5.2

 


!Titel!


Abschaltung der Ampelanlage Volksdorfer Grenzweg/Bergstedter Chaussee

Antrag der SPD-Fraktion


!Titel!


 


 


 

Sachverhalt/Fragen

 


Die Ampelanlagen in Ammersbek im Bereich des Bahnhofes Hoisbüttel und im weiteren Verlauf nach Ammersbek werden regelhaft ab 22.00 Uhr abgeschaltet.

Die vorgeschaltete Ampelanlage Volksdorfer Grenzweg-Kreuzungsbereich ist durchgehend in Betrieb und behindert nachts unnötigerweise den Verkehrsfluss.

Eine Abschaltung würde Kosten und die CO 2 – Belastung verringern.


 

Beschlussvorschlag

 


Die zuständige Abteilung des Bezirksamtes wird gebeten, die Verkehrssituation zu überprüfen und ggf. die Abschaltung der Ampel zu veranlassen, wenn kein Gefahrenpotential erkennbar ist.


 


 

 

Anlage/n:

ohne Anlagen